1265

Da sucht man monatelang nach seiner Uhr. Ein Weihnachtsgeschenk von 06. Eine wirklich tolle Uhr. Analog, mit gelbem Ziffernblatt. Sucht in seinem Zimmer und findet nichts. Und als man die Hoffnung schon fast aufgegeben hat, öffnet man die Briefschachtel (für Brieffreunde und andere Kontakte) findet man ganz unten was? Genau, die Uhr. Die Batterie ist zwar leer, aber die Uhr. Sie ist da. Und lebt innerlich.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: