1385

Charlton Heston ist tot. Und es heißt ja, dass man über Tote nichts Schlimmes mehr sagen darf. Okay, er war einer der größten Schauspieler seiner Zeit. Aber durch seinen Vorsitz der NRA, der National Rifle Assosiation, hat ihn für mich zu einem verhassten Idioten gemacht. Dass er nach Amokläufen oder tragischen Toden durch Schusswaffen (ein fünfjähriges Mädchen wurde einmal von einem sechsjährigen Jungen erschossen), in der Woche darauf mit seiner NRA in der Umgebung Kundgebungen machte, und sich dafür aussprach, dass jeder eine Waffe tragen solle, finde ich einfach nur abartig und geschmacklos.

Advertisements



    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: