Archive for the ‘Auch was für die Augen’ Category

1547

Geile Antwort auf 3546.

Advertisements

1546

Qualitätsjournalismus eben. Ähäm.

The Verve // Love is Noise // 2008 // Free Download: 30. 7. 08


Foto online gestellt von Stefan Niggemeier

1490

Kult. Einfach nur Kult. Otto Waalkes wird heuer 60 Jahre alt. Und er hat sich kein bisschen verändert. Nur die Witze werden leider nicht neuer.

Pork & Beans … die erste Auskopplung aus dem neuen Weezer-Album. (Release: 6. Juni)

[via]

Mund schließen, Dominik.

Ein tolles Lied und ein beeindruckendes Video.

Link 1 (weil das Video nicht eingefügt werden darf)

Es wär schon wieder beinahe halb sieben Uhr abends, wenn man die Uhr um 90° drehen würde. Um 17° gedreht wär es hingegen sieben nach drei. Das ist auch schon okay. Was ich damit sagen möchte: mir ist langweilig und der Tag subjektiv gesehen noch relativ lang. Und so überlege ich mir Dinge für die Blogs und warte. Übrigens erwarten euch auf meinem Hauptblog zwei neue Projekte, welche spätestens in einem Monat beginnen werden.

Heute erscheint das neue Album der Kooks. Und heute wird es wohl auch, wenn die Post hier in Österreich nicht kurzfristig zu streiken beginnt, in meinem Briefkästchen sein. Die Konk Special Limited Edition. Nachdem ich von inside in // inside out nur die normale Version bekam, weil ich unter den ersten Käufern war, und die Special Edition erst Wochen später nachgereicht wurde, gebe ich lieber gleich mehr Geld aus für eine CD extra. Was ich mir davon erwarte. Feel-Good-Musik und In-Erinnerung-rufende Musik. Sowas will ich. Mehr auch nicht. Rezension kommt, das ist natürlich klar.

Nennt mich retro. Aber Super Mario Land 1 war großartig. Und die drei Super Mario Bros Teile ebenso. Ein wundergroßartigster Querflötenbeatboxer hat mal die Titelmelodie gespielt. Wie großartig.

1372

Wie ich sie schon wieder jammern höre. Die Menschenchöre, die sich über die verschwundene Stunde wundern. Weg ist sie, das ist Fakt. Man findet sie wohl erst in sechs Monaten wieder, aber hört doch auf, danach zu suchen. Genießt den Tag und die Sonne, die zurzeit auf unseren Teil der Erde trifft. Ich bin munter, wie ich schon lange nicht mehr war. Habe die ganze einstündige Zugfahrt damit verbracht, wunderbare Musik zu hören und über dreißig Seiten von Houellebecqs Plattform zu lesen. Habe mich zurzeit immer noch auf einen Kaffee, einen Orangensaft und eine Kiwi beschränkt. Ich muss zugeben, dank dieser einen fehlenden Stunde fühle ich mich so gut, wie schon lange nicht mehr.

1366

Steht auf meinem Filme-die-ich-so-bald-wie-möglich-sehen-möchte-Liste seit heute ganz oben.

Wie jeden Tag Andrés Blog durchstöbert und einen Hinweis auf dieses Lied gefunden. Nina Hagen mal ganz anders. Thomas D. wie gewohnt. Wunderschöne Zeilen und tolles Video. Und ich dachte mir, das geht ja nicht anders. Das muss hierher.

Ich sehe mir DSDS nie an. Nur auf YouTube kucke ich jeden Sonntag die Gesangsküste von Thomas Godoj. Ja, der Typ hat es mir angetan. Ich weiß auch nicht wieso. Vielleicht, weil er es geschafft hat, einen Song von Ich & Ich so zu interpretieren, dass es auch mir gefällt, denn hier kann man ja lesen, dass ich den Hype um Ich & Ich nicht verstehen kann. Mich nervt das aktuelle Lied und nur die Godoj-Version ist wirklich hörenswert. Entscheidet selbst.

1346

Kunst, die ich schon vor 2 Jahren auf meinem Blog verwendet habe. Jetzt zufällig wieder darauf gestoßen und mir gedacht, dass ich euch dass auch gerne zeigen möchte. Der Spruch auf diesem Bild (Link 1) ist wunderbar.

[Link 1] [Link 2]